Vom 11. bis zum 13. Oktober 2013 fand das 6. Oktoberfest in Hollingen auf dem Festplatz bei „Wältermann“ statt.

O’zapft is – wenn das Festbier krügeweise von langzöpfigen Kellnerinnen im traditionellen Dirndl und feschen Kellnern in Lederhosen durch die Reihen geschleppt wird, ist Oktoberfestzeit in Emsdetten.

Jedes Jahr verwandelt die Volksgaudi in Hollingen die Wiese bei „Wältermann“ in ein Eldorado bayrischer Gemütlichkeit. Das Emsdettener Oktoberfest ist längst eine Institution.

Am Freitag, 11. Oktober um 19:00 war es soweit, die offizielle Eröffnung mit Fassanstich!

Für bayrische Festzeltstimmung sorgten die „Sulzberger“ aus Raubling.
Die „Sulzberger“ sind ein Garant für Stimmung, Spaß und gute Musik

Sulzberger
Im Anschluss sorgte „DJ Johnson“ für gute Tanzmusik

Im Anschluss sorgte „DJ Johnson“ für die Musik der Nacht.

Am Samstag, 12. Oktober wurden zum bayrischen Bierfest die Türen um 17:00 Uhr geöffnet.
Bis in die Nacht wurde gefeiert, geschunkelt und getanzt mit den „Sulzberger“ und „DJ Johnson“.

Am Sonntag, 13. Oktober hieß es ab 10:30 Frühshoppen und ab 14:00 Uhr Familienfest.
Die Band „Biergart’n Blos’n“ sorgten für die bayrische Atmosphäre.

Leave a Reply