Am Samstag, dem 01.07.2017, wurde das in Münster meist genutzte Verkehrsmittel zum 10. mal gefeiert.

Neben der Versteigerung von Fundrädern jeglicher Art, gab es Live-Musik, Showauftritte von Profi-Radfahrern und Aktionen. Stadtbaurat, Robin Denstorff, unterhielt sich mit weiteren Fachleuten über Themen wie z.B. „Wie lassen sich in Münster die Standards für den Radverkehr nachhaltig verbessern?“ oder „Wie kann der Radverkehrsanteil weiter gesteigert werden?“ Neben dem Bühnenprogramm informierten zahlreiche Aussteller über Neuheiten, Sicherheit und Trends der Branche.

Wir garantieren auch in diesem Jahr wieder für ein passendes Bühnendach, sowie eine ausreichende Beschallungsanlage.