Am Samstag, dem 10.09.2016, fand in Deutschlands Fahrradhauptstadt der Fahrradaktionstag statt. Zum zweiten Mal veranstalteten der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club und das Stadtplanungsamt diesen Tag. Er ist Teil des EU-Projekts „Bike the track“ und wird von der EU gefördert. Ziel dieser Veranstaltung war es Ideen und Vorschläge für ein noch fahrradfreundlicheres Münster zu bekommen und auf Sicherheit mit dem Fahrrad aufmerksam zu machen.

Es stellten sich Dienstleister, Zweiradhändler und öffentliche Einrichtungen vor. Auch die Polizei trug ihren Teil zur Veranstaltung bei und informierte über Verkehrssicherheit. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club stellte seine Arbeit vor und gab hilfreiche Tipps zur Hilfe im Diebstahlfall.

Auf der, von uns gebauten 6x5m großen Antenne Münster Bühne traten Künstler wie das Gesangstrio Bellouve und Django Flint zur musikalischen Unterhaltung auf. Vor der Bühne gab es zur weiteren Unterhaltung spektakuläre Auftritte von Radsportlern wie dem Kunstrad-Weltmeister David Schnabel oder dem Trial-Weltrekordler Max Schrom.

 

Leave a Reply