Samstag den 12.01.2013 fand mal wieder die beliebte Sportshow „Sportissimo“ statt.
30 Jahre moderierte „Josef Lülf“ den „Bunten Abend des Sports“.
Nun nahm er leider Abschied.

2000 Menschen wanken ihm mit Roten Knick-lichtern, die vor der Show von der Sparkasse Emsdetten ausgeteilt wurden, zu. Ein großartiger Augenblick!

Natürlich sorgte Lülf auch in diesem Jahr für ausgezeichnete Komiker, Akrobaten, Sportler und diverse andere „Showacts“.
Es wurde mächtig aufgefahren, in der zweimal restlos ausgebuchten Ems-Halle.

Wir bedanken uns dafür, dass wir wieder einmal diese einzigartige Sportshow
technisch errichten und begleiten durften.

Mittlerweile gibt es eine Schwester-Veranstaltung in Ennigerloh,
welche immer einen Tag vorher stattfindet.
Die Stadt Ennigerloh greift dabei auch auf uns als technischen Dienstleister zurück.

Leave a Reply