Am 21.03.2015 fand der 4. irisch-schottische-Abend im Bürgersaal in Stroetmanns Fabrik, Emsdetten, statt. 700 Freunde irischer Kultur feierten gemeinsam den St. Patricks Day.

Wir als Partner für Veranstaltungstechnik, errichteten für den „St. Patrick’s Day“ in der Stoetmanns Fabrik die komplette Ton- und Lichttechnik.
Mit unserer technischen Ausstattung ermöglichten wir den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und einen guten Support der verschiedenen Act’s.
Mit dabei waren:
„Ems Highlander“
Aus der Liebe zu Schottland und seiner Musik haben sich die Ems Highlander längst zu einer über die Stadtgrenzen bekannten „Pipes & Drums“ Band entwickelt. Nicht nur Evergreens wie Mull of Kintyre und Highland Cathedral gehören zum abwechslungsreichen Repertoire, sondern auch Coverversionen bekannter Oldies, Rock- und Popsongs.

Ems Highlander„Travelling Left“
Aui, George und Fana unterhalten Euch leidenschaftlich gerne mit irischen Rauf- und Trinkliedern, Revolution-Songs und Balladen, die vom Meer, der Liebe und dem täglichen Leben erzählen. Auch schottische Songs sind natürlich vertreten. Es werden wieder einige Überraschungen präsentiert. Mitsingen ist wie immer erwünscht.

 

 

 

Travelling Left„Celtic Stepfire“
Die Tänze von Celtic Stepfire, nach dem Vorbild der irischen Tanzshows wie Riverdance, Lord of the Dance usw. sind überwiegend selbst choreographiert. Die Celtic Stepfires übertragen Ihre Begeisterung für den Irish Dance mit Leichtigkeit auf das Publikum.

 

 

 

 

„The Foggy Dew“
Die sechs Musiker von The Foggy Dew sehen ihre Hauptaufgabe darin, den Spaß, den sie mit ihrer Interpretation der Stücke haben, mit dem Publikum zu teilen. Neben bekannten irischen Hits integrieren sie auch eigene Stück in ihr Repertoire. „Wer ruhige Hintergrundmusik sucht, ist bei uns an der falschen Adresse“

 

 

 

 

Leave a Reply