Vom 21.6. bis zum 22.06.2013 feierte die Stadt Rheine ihr 1.175 Jähriges Jubiläum am Borneplatz.

Für musikalische Unterhaltung am Freitagabend, sorgten die beiden Rock-Bands „Billboard“ und „Spielsucht“.

„Billboard“ heißt Party-Power. Chartstürmer, Klassiker aus Rock und Pop und eine geballte Ladung Mordern – Rock.
Musikalische Qualitäten und erstklassigen, wild-frechen Rock ’n Roll stehen bei Ihnen an erster Stelle.
„Billboard“ ist eine Band, die seit mehr als zehn Jahren die Zeltfeste, Säle und Diskotheken im Emsland, der Grafschaft Bentheim, NRW und den Niederlanden unsicher macht.

Die Band „Spielsucht“ aus dem Münsterland und aus dem Emsland hat sich im Jahr 2011 gegründet.

Also ein frisches Bandkonzept, zusammengesetzt aus drei Musikern die über langjährige Live Erfahrung verfügen und alle bereits seit mehr als 25 Jahren auf der Bühne stehen.
Spielsucht garantiert ein Maximum an Dynamik, Power und Feeling.
Am Samstagabend begeisterten die Bands „The Funkys“ und „The German Boss“ das Publikum auf dem Borneplatz.

„The FunKeys“ sind 10 Musiker und Musikerinnen aus dem Münsterland.

Der Name steht für Soul, Blues, knackigen Rock und groovigen Funk!
Eine hervorragende Cover-Band der guten Laune.
Die seit 1999 bestehende Tribute-Band „The German Boss“ bring den Sound der amerikanischen Rocklegende live auf die Bühne und komprimiert 30 Jahre Rockgeschichte in einer zweistündigen Best Of Show.
„The German Boss“ verspricht ein unvergessliches Konzerterlebnis mit allen Hits wie:
„Born In The USA“, „I’m On Fire“, „Hungry Heart“, „The Rising“ oder „Dancing In The Dark“.
Am Borneplatz in der Stadt Rheine haben wir, die Firma PIELAGEshowtechnik,

ein 8,50 x 6m großes Bühnendach mit einer 7 x 7m großen Bühne inkl. 2 x 3m Cat-Walk montiert.

Bei der Lichtinszenierung wurde das Hauptaugenmerk auf die Konventionelle Beleuchtung gelegt.

Dies gelang uns durch den Einsatz von 2 PAR64 6er Bars, 4 ACL – Sets, 2 Blinder und 6 Stufenlinsen 1kW zur Frontbeleuchtung.
Zur Tontechnischen Übertragung nutzten wir unser Kling&Freitag Access Touringsystem und eine Yamaha CL1 am FoH.

Leave a Reply